Posts

Es werden Posts vom Juli, 2018 angezeigt.

Wellness im eigenen Garten - Unser Pool

Bild
Hej, meine Lieben!

Heute ist es so weit - ein Blogpost, den sich viele von euch lange gewünscht haben,
 ist endlich online: Denn heute möchte ich euch von unserem
Pool 
erzählen.
Vorab schon mal zur Info, das Becken hat eine Größe von 6,5 x 4 Metern.

Vor zwei Jahren haben wir uns für einen eigenen Pool im Garten entschieden.
Mein Mann und ich sind beide keine Freunde von überfüllten Freibädern oder
Fahrten zum Baggersee, die vor allem mit kleinen Kindern schnell halben Umzügen ähneln.

Und als ein lieber Bekannter (Solltest du diesen Beitrag lesen, sei herzlichst gegrüßt!)
 uns an einem heißen Sommertag vor drei Jahren zu sich nach Hause an den Pool einlud, war die Entscheidung gefallen:
Diesen Luxus gönnen wir uns auch!

Und es ist wirklich Luxus, einfach mal zwischendurch seine Bahnen ziehen zu können,
 sich Abkühlung holen zu können wann immer man will,
oder nach Feierabend schnell noch eine Runde im Wasser drehen zu können.
Mit Beleuchtung wird der Pool abends regelrecht zur Wellnes…

Summer Vibes im roten Schwedenhaus

Bild
Hej, meine Lieben!

Die letzten Tage hat der Sommer eine kleine Pause eingelegt, es war etwas kühler und  der ein oder andere Regentropfen kam vom grauen Himmel. Gut für alle Pflanzen im Garten, die endlich mal wieder aufatmen und Wasser tanken konnten. Und gut für mich, weil ich mich mal wieder, ohne draußen Traumwetter zu verpassen, Dingen im Haus widmen konnte und an ein paar neuen Blogposts für euch arbeiten konnte.
 Dass ich den Sommer, das Meer und den Strand über alles liebe - das wisst  ihr schon aus meinem letzten Beitrag
 (http://www.imrotenschwedenhaus.de/2018/07/maritimes-makeover-fur-wohnzimmer-und.html).
Und so hat pünktlich zu Sommerbeginn nicht nur das Wohnzimmer maritimes Flair bekommen.  Darum habe ich, wie versprochen, noch einige weitere maritime Dekoideen aus dem roten Schwedenhaus für euch zusammengestellt...

Sommerdeko im neuen Gäste WC: Sehr gut macht sich in Kombination mit den Schiffchen auch der Kranz, den ich im Frühling aus den Resten der abgeschnittenen …

Maritimes Makeover für Wohnzimmer und Terrasse

Bild
Hej, meine Lieben!

Einige Wochen sind bereits seit meinem letzten Blogpost verstrichen.
Der Sommer ist da! Und wie er da ist!
Bis auf ganz wenige Pausen ist ein Tag schöner als der andere und das im Prinzip seit Mitte April.
Darum verbringen wir die meiste Zeit im Garten, genießen die Sonne und die lauen Sommernächte.
Ich persönlich liebe ja den Sommer, das ist mit Abstand meine liebste Jahreszeit.
Mit Außnahme von Weihnachten, könnte bei mir das ganze Jahr über Sommer sein. 
Sommer ist für mich
barfuß laufen
die Füße gartenerdeschwarz warmer Sommerregen auf der Haut Glühwürmchennächte der schwere süße Blütenduft in der Luft eiskalte Zitronenlimonade der Duft von Heu und gemähtem Gras das Zirpen der Grillen Urlaube am Meer
Ich liebe liebe liebe das Meer! Am Meer sitzen unterm Sternenhimmel Füße im warmen Sand und das Rauschen der Wellen im Ohr Endless Summer Gefühl

Deshalb darf maritime Deko im roten Schwedenhaus auf gar keinen Fall fehlen. Und da es
mal wieder höchste Zeit für ein …